Redaktion / AutorInnen

Herausgeberinnen und Chefredaktion

MMag. Dr. Alexandra Pfeffer

Studierte Rechtswissenschaften (Dissertation – „Die Kunstversicherung“) und Kunstgeschichte (Diplomarbeit – „anselm glück“) an der Universität Wien. Seit 2000 als Juristin in Wien tätig. Seit dem Wintersemester 2013 im Doktoratsstudium (Kunstgeschichte) an der Universität Wien.

MMag. Maria Männig

Ab Sommersemester 2014 Doktorandin an der HfG Karlsruhe bei Prof. Dr. Beat Wyss mit einer Arbeit zu Hans Sedlmayrs „Verlust der Mitte“. Absolventin des Diplomstudium Kunstgeschichte in Wien (2000-2008) mit einer Arbeit zu „Die Dame mit dem Einhorn. Ort, Handlung und Repräsentation in einem  frankoflämischen Tapisserienzyklus des späten 15. Jahrhundert“ sowie der Meisterklasse Tapisserie an der Akademie der bildenden Künste Wien (1998-2004). Seit 2004 als Freelancerin für verschiedene österreichische Institutionen, wie die Generali Foundation, das Bundesdenkmalamt und das Wien Museum tätig. Firmiert als Künstlerin (Kunst im öffentlichen Raum, Installation und Performance) unter dem Pseudonym Mizzi Schnyder.

Redaktionsteam und Ansprechpartnerinnen

Martha M. Schildorfer, BA – schildorfer(AT)kunstwissenschaften.at

Studiert Kunstgeschichte an der Universität Wien.

Mag. Eva Mazur (Architektur/Ausland) – mazur(AT)kunstwissenschaften.at

Studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien, wo sie ihr Studium mit der Diplomarbeit „Organische Architektur von Frank Lloyd Wright“ abschloss. Seit dem Wintersemester 2013 arbeitet sie an einer Dissertation (Kunstgeschichte) an der Universität Wien.

MMag. Maria Männig – maennig(AT)kunstwissenschaften.at

MMag. Dr. Alexandra Pfeffer – dr.pfeffer(AT)kunstwissenschaften.at

Allgemeine Anfragen bitte unter – redaktion(AT)kunstwissenschaften.at

Ständige Autor/innen

Marlene Obermayer, BA – Kolumne Kunstbuch

Gründerin von das Kunstbuch und studiert Kunstgeschichte an der Universität Wien (Master).

Sebastian Baden, Dr. des.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kunstwissenschaft